«Der ist gut!»

Das haben Sie bestimmt auch schon gesagt, wenn Sie einen witzigen oder aussergewöhnlichen Slogan entdeckt haben. Aber was macht einen guten Slogan eigentlich aus?

Auf jeden Fall bleibt er im Gedächtnis und wir verbinden ihn sofort mit dem dazugehörigen Unternehmen. Nur … worauf müssen wir achten, damit der Slogan auch die gewünschte Wirkung hat? Es gibt viele Meinungen zu diesem Thema. Und die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Die folgenden Punkte helfen jedoch bei der Suche nach dem passenden Slogan:

Klare Aussage – Spiegelbild

Ein Slogan bezieht sich auf das Unternehmen. Er muss es also widerspiegeln. Wir packen die Stärke eines Unternehmens oder eine Besonderheit in eine klare Aussage – also eine Botschaft, die sofort und ohne Probleme verstanden wird.

Emotionen wecken – Gefühle

Es ist dasselbe wie bei einem spannenden Buch oder einem guten Film: Ohne Emotionen geht es nicht! Vielleicht vermittelt der Slogan ein Gefühl der Zugehörigkeit, weckt Bedürfnisse oder bringt sein Zielpublikum zum Lachen. Egal, welche Emotionen wir wecken: Wichtig ist, dass wir es tun!

In der Kürze liegt die Würze – Länge

Ein Slogan funktioniert nicht, wenn er zu lang ist. Verschachtelte Sätze mit zahlreichen Kommas sind tabu. Wir fassen uns also kurz. Es dürfen auch einzelne Worte sein, zum Beispiel durch Punkte getrennt. Solange es sich gut liest, ist vieles erlaubt – und damit kommen wir auch schon zum nächsten und letzten Punkt: die Formulierung.

Wortspiel, Wortwitz, Lesefluss – Formulierung

Jetzt ist Kreativität gefragt! Ein lustiges Wortspiel zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Vielleicht reimen sich die Wörter sogar. Oder der Slogan besteht aus mehreren Stichworten, die alle dieselbe Endung oder den denselben Anfangsbuchstaben haben. Wichtig ist, dass sich der Slogan leicht lesen lässt und seine volle Wirkung entfaltet – wie ein luftiges Schokoladenmousse, das schnell zergeht und die Geschmacksknospen explodieren lässt!

Wer diese Punkte beachtet, ist seinem Slogan schon ein grosses Stück näher gerückt. Klingt einfach, ist es aber nicht? Sie können sich die Mühe natürlich auch sparen und Ihren Slogan ganz einfach von mir kreieren lassen. Ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihre Botschaft in die richtigen Worte zu verpacken!

Darf ich für Sie schreiben?
2019-07-18T19:20:46+00:00